5 Tipps, wie Sie Ihre Kurven gekonnt in Szene setzen

    Echte Powerfrauen wissen: Wir tragen, worin wir uns wohlfühlen! Und das ist auch gut so, denn genau dafür ist Mode da: Um Persönlichkeit zu zeigen und sich selbst so zu fühlen, als könnte man die Welt erobern. Doch manchmal gehen uns die Ideen dazu aus und wir sind dankbar für neue Inspirationen. Zum Glück haben wir bei MADELENE davon einige auf Lager! Nachdem wir bereits über Styling-Tipps für große und kleine Frauen gesprochen haben, gibt es heute einige Ideen, mit denen kurvige Damen sich perfekt in Szene setzen können!
    Instagram @ms_wunderbar


    1. Keine Angst vor Querstreifen

    Der altbekannte Satz “Querstreifen machen dick” ist schlichtweg falsch. Querstreifen sehen an kurvigen Frauen oft besonders gut aus, da sie die weibliche Form betonen und dabei außerdem zeitlose Klassiker sind, die zu so gut wie allem passen. Tatsächlich sollte es heißen: “Querstreifen machen schön”!

    Ringelshirt mit Spitze
    CANYON Shirt im Streifen-Blüten-Dessin
    Streifen-Shirt mit langen Ärmeln


    2. Mut zum Muster

    Während andere Frauen in zu großen Mustern schnell verloren aussehen, sind sie genau das richtige für Damen mit größerer Konfektionsgröße. Muster lassen Sie selbstbewusst auftreten und geben Ihnen den interessanten Look, den es für einen stilechten Auftritt braucht!

    3. Die A-Linie

    Kleider und Röcke in A-Linie wirken bei kurvigen Frauen tatsächlich Wunder. Sie betonen Oberweite und Taille wie kaum ein anderer Schnitt und bieten maximalen Tragekomfort – damit sind sie der beste Freund für alle, die gerne mit femininen Styles begeistern!

    Besticktes Kleid in modischer A-Linie
    Jacquard-Rock in kniebedeckender Länge
    Ärmelloses Kleid in modischer A-Linie


    4. Die richtigen Accessoires

    Manchmal sind es die Accessoires, die ein gutes zu einem großartigen Outfit machen. Taillengürtel und spitze Schuhe mit Blockabsatz verschlanken optisch Taille und Beine und lassen sich völlig unkompliziert in bereits bestehende Looks einbauen. Ein einfacher Trick, der einiges her macht!

    5. Marlenehosen und Coulottes

    Der Trend hin zu Hosen mit weitem Bein und tailliertem Bund ist hervorragend für Damen aller Kleidergrößen geeignet. Sie zaubern im Handumdrehen eine Sanduhr-Silhouette und sind dazu noch wunderbar bequem.

    Weite Karo-Hose mit Bund- und Bügelfalten
    Weite Hose in 7/8-Länge
    Weite Hose

    Wer diese Tipps beachtet, wird sich bald in seiner Kleidung wieder so richtig wohl fühlen. Denn manchmal braucht es nur kleinste Veränderungen, um uns neues Selbstbewusstsein und maximale Freude an der Mode zu bescheren. Probieren Sie es aus!

    Das hier könnte Ihnen auch gefallen