Deshalb inspirieren uns starke Frauen aus den 90ern

    Das Powerdressing erfolgreicher Businessfrauen ist kein Konzept aus diesem Jahrzehnt: Schon Anfang der 90er Jahre sind Frauen so richtig durchgestartet und haben bewiesen, was in ihnen steckt! Das ist ihnen nicht nur politisch, sondern auch modisch beeindruckend gut gelungen, weshalb uns die frühen 90er Jahre auch heute noch als trendstarke Inspirationsquelle dienen. Und da wir gerade 40 Jahre MADELEINE Modegeschichte feiern, werfen wir heute einmal einen Blick darauf, was wir von der Büromode aus der Herbst- und Wintersaison 1992/93 lernen können!


    Neutral und unerschrocken

    Schon vor 25 Jahren war die Farbe Taupe-Melange ein Basic, welches in keiner Garderobe fehlen durfte. Heute wird sie oft vergessen, doch ist noch immer eine wunderbar warme Alternative zu Schwarz- und Grautönen. Eine lange Strickjacke hält in den kalten Monaten warm, und komplettiert eine klassische Kombination aus weißer Bluse und Bleistiftrock optimal. Eine auffällige Armspange in Gold ist da das Tüpfelchen auf dem i!

    Lange Strickjacke aus Kaschmir
    Seidenbluse mit Gummibund
    Bleistift-Rock mit Hahnentritt-Dessin
    Armspange


    Aber bitte mit Taille!

    Eine auffällige Schulterpartie und eine dadurch stark betonte Taille waren Anfang der 90er DER feminine Look. In kräftigem Blau ist das Seidenkleid auch heute ein echter Blickfang im Büro, mit dem Ledergürtel zum Binden betonen Sie Ihre Taille gekonnt. 

    Greifen Sie das Schwarz noch einmal in Pumps mit Pfennigabsatz auf und vervollständigen Sie so ein unschlagbar professionelles und weibliches Outfit! 

    Ledergürtel zum Binden
    Zweiteiliges Seidenkleid mit raffinierten Smok-Details
    Lackpumps mit Pfennigabsatz


    Die klassische Kombi

    Ja, die Kombination aus Blazer und Stoffhose war auch kurz nach der Wende schon der Go-To-Look für erfolgreiche Damen. Nadelstreifen kamen dabei besonders gut an, sie lassen sich auch heute noch hervorragend auf der Arbeit tragen.

    Eine schmale Hose zum klassischen Blazer und einer schlichten, weißen Bluse sind ein sicherer Weg zum selbstbewussten Auftritt – damals wie heute! 

    Komfort-Blazer in schlanker, taillierter Linie
    Baumwoll-Bluse mit Glanz-Akzent
    Nadelstreifenhose

    Lassen Sie sich von den Trends vergangener Jahrzehnte inspirieren und genießen Sie die Vielfalt, die unsere Retrostyles aus den 90ern zu bieten hat. Denn feminines Powerdressing kommt nie aus der Mode!

    Das hier könnte Ihnen auch gefallen