So funktionieren unsere Sommerteile auch im Herbst

    Gerade ist unsere Sommergarderobe perfekt, da steht auch schon der Herbst in der Tür und wartet mit frischen Temperaturen und bewölktem Himmel auf uns. Doch das ist gar kein Problem! Denn wer im Sommer in hochwertige Kleidung und zeitlose Styles investiert hat, kann daraus im Handumdrehen stilvolle Herbst-Looks zaubern. Wir zeigen Ihnen, wie!


    Edel im Office

    Kleider sind universelle Pieces, die sich völlig problemlos auch an kühleren Tagen tragen lassen. Das ärmellose Modell aus Ziegenvelours-Leder zum Beispiel wird in Kombination mit einem Fancyblazer, edlen Ballerinas aus Lackleder und einer farblich passenden Handtasche zum zuverlässigen Office-Look. So begeistern Sie auch nach Sommerende mit einer femininen Silhouette und luftig-leichten Styles!

    Fancyblazer
    Ärmelloses Kleid aus Ziegenvelours-Leder
    Handtasche fürs Büro
    Ballerinas aus Lackleder mit edler Samtschleife


    Unschlagbar cool

    Eine Seidenbluse kann nur romantisch verspielt? Von wegen! Gepaart mit einer Lederjacke mit Nieten wird sie Grundlage für einen unschlagbar coolen Rock-Chic. Ein schmaler Rock und Lederpumps mit Absatz im Metallic-Look schaffen zusätzlich die perfekte Balance zwischen lässig und elegant. So sorgen Sie sicher für einige bewundernde Blicke!

    Lederjacke aus Lammnappa mit Nieten und Stickerei
    Seidenbluse mit Schluppe
    Rock mit Wickeleffekt
    Leder-Pumps mit Absatz im Metallic-Look


    Neutral und leicht

    Helle, neutrale Farben waren dieses Jahr nicht nur im Sommer ein Muss, sondern funktionieren genauso gut in angesagten Outfits für den Herbst. Zum weißen Etuikleid passt daher die Strickjacke in Taupe-Melange am Besten. 

    Um Ihre Taille zusätzlich zu betonen, greifen Sie einfach zu einem schmalen Gürtel aus der gleichen Farbfamilie, caramelfarbene Lackleder-Pumps runden diese Kombination gekonnt ab. 

    Strickjacke aus Viskosestretch
    Ärmelloses Etuikleid
    Schmaler Gürtel zum Knoten
    Lackleder-Pumps mit Blockabsatz

    Die Lieblingsteile aus dem Sommer auch im Herbst noch tragen zu können ist wahrlich keine Zauberei, und mit ein bisschen Geschick und guter Inspiration verwandeln Sie Ihre Sommergarderobe in den perfekten Kleiderschrank für Herbst und Winter!

    Das hier könnte Ihnen auch gefallen