Willkommen bei Pinterest!

    Stehen Sie manchmal morgens vor dem Spiegel und sind einfach total uninspiriert? Sie wissen nicht, was Sie anziehen sollen, welche Kombinationen gut aussehen, oder was gerade angesagt ist? Für diesen Fall gibt es eine Social Media Plattform, die Ihnen ganz sicher weiterhilft: Pinterest hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen weltweit bei Ideenfindung und Gedankenaustausch zu unterstützen und zu inspirieren. Was genau dahinter steckt und wie Sie Pinterest am Besten nutzen, erklären wir Ihnen hier.
    iPad auf Pinterest


    Ihr Ideenboard im Netz

    Wie der Name schon erahnen lässt, hat Pinterest das altbekannte Pinnwand-Format ins Internet geholt. Egal, was Ihnen auf welcher Website gefällt, mit einem Klick können Sie es einer Ihrer Pinnwände, bei Pinterest “Boards” genannt, hinzufügen. So finden Ihre liebsten Rezepte, DIY-Ideen oder eben Modetrends einfach ein Zuhause, in welchem Sie sie schnell, einfach und ohne langwieriges Suchen wiederfinden können. Denn wer kennt das nicht: Es hat sich spontan Besuch angekündigt, Sie wollen einen Kuchen backen, und sind sich sicher, dass Sie erst kürzlich ein tolles Rezept gelesen haben. Doch wo und was genau war das? Pinterest hilft in genau diesen Situationen weiter. So gehört Ideenlosigkeit schnell der Vergangenheit an!

    Schauen Sie vorbei

    Auch wir bei MADELEINE haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie auf Pinterest zu neuen Outfits anzuregen. Nach Themen und Looks geordnet finden Sie auf unserem Pinterest-Profil alles, was die MADELEINE-Welt an Inspiration zu bieten hat. Sie wissen nicht, wozu Sie Ihre silbernen Schuhe kombinieren sollen? Schauen Sie auf unserem “METALLIC LOOKS”-Board vorbei! Keine Outfitidee für die bevorstehende Hochzeit Ihrer Freundin? Das “Hochzeitsgast”-Board hilft weiter. Wenn Sie also das nächste Mal ratlos vor Ihrem Kleiderschrank stehen, lassen Sie sich von uns helfen – ganz einfach, auf Pinterest!

    MADELEINE Mode auf Pinterest


    Alte Teile zu neuer Größe

    Das Beste an neuer Inspiration ist ja, dass Sie die Teile, die bereits seit längerem einen Platz in Ihrer Garderobe haben, in einen ganz neuen Kontext setzen kann. Dafür ist Pinterest besonders praktisch: Es zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie aus Ihren schon vorhandenen Kleidern trendstarke und moderne Outfits zusammenstellen können. Hätten Sie zum Beispiel gedacht, dass ein so edles Teil wie eine Kurzarmbluse aus Spitze und Samt bestens zu einer legeren Blue Jeans passt? Und dass ein karierter Blazer und eine Pantolette mit Zierperlen die perfekte Ergänzung dazu sind? So schnell und einfach entsteht eine Kombination, die nicht unbedingt intuitiv, dafür aber umso individueller ist. Zusammen mit einer Metall-Armspange und der Ledertasche mit Nieten und Tragekette entsteht ein Look, in dem Sie sicher bewundernde Blicke ernten. Und das alles dank der richtigen Inspiration!

    Blazer fürs Büro
    Kurzarm-Bluse mit Spitze und Samt
    Jeans mit Stickerei
    Pantolette mit dekorativen Zierperlen
    Metall-Armspange mit Leder-Verschluss
    Ledertasche mit Nieten und Tragekette
    Das hier könnte Ihnen auch gefallen