Der perfekte Weihnachts-Cocktail

    Ein gemütlicher Adventsabend mit Freunden nach einem anstrengenden Arbeitstag, ist der perfekte Zeitpunkt für selbstgemachte Cocktails. Denn das macht nicht nur Spaß, sondern gibt Ihnen auch die Gelegenheit, besonders weihnachtliche Kreationen zu servieren! Als Inspiration haben wir Ihnen unser liebstes Rezept herausgesucht: Den Cranberry Gin Fizz!
    © Marina Gold | marinapiagoldi.com

    Zutaten für 2 Cocktails

    55 ml Gin
    55 ml Cointreau
    110 ml 100% Cranberrysaft
    20 ml Rosmarinsirup
    Sodawasser
    Eis
    Frische Cranberries, Rosmarin, getrocknete Orangenscheiben und Zimtstangen für die Garnitur

    Zubereitung

    Für den Rosmarinsirup:

    1. Geben Sie für den Rosmarinsirup, Cointreau, eine Tasse Zucker, eine Tasse Wasser und die Rosmarinzweige in einen kleinen Topf. Kochen Sie die Mischung unter Rühren auf, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

    2. Nehmen Sie den Topf von der Hitze und lassen Sie die Mischung 30 Minuten lang abkühlen und gießen Sie sie dann durch ein Sieb, um den Rosmarin herauszufiltern. Diesen Sirup können Sie in einem luftdichten Gefäß aufbewahren und für verschiedene Getränke verwenden.

    Für den Cocktail:

    1. Geben Sie Cranberrysaft, Sirup, Gin und Eis in einen Cocktailshaker. Schütteln Sie den Cocktail für ca. 5 Sekunden und geben Sie die Mischung dann in ein hübsches Glas mit Cranberries.

    2. Füllen Sie die Gläser mit Sodawasser auf.

    3. Garnieren Sie den Cocktail mit Rosmarin, Zimtstange und Orangenscheibe.

    So schnell und einfach einsteht ein umwerfend leckerer Cocktail, der für lustige und gesellige Abende bei Ihnen zu Hause sorgt – für all jene Tage, an denen Sie den Feierabend einfach auf Ihrer heimischen Couch genießen wollen!

    Das hier könnte Ihnen auch gefallen