Voll im Trend: Berlin Fashion Week

    Jedes Jahr ist die Fashion Week Berlin eines der wichtigsten und maßgebendsten Modeevents in der Fashion-Branche. Auf den Shows tummeln sich Redakteure, Blogger, Trendscouts, Stars und Sternchen und holen sich Ihre Portion Inspiration für die kommende Saison.
    + 2. Riani
    + 2. Riani

    Da leider nicht jeder persönlich dabei sein kann, haben wir für Sie einen Blick auf die kommenden Trends geworfen und zeigen Ihnen jetzt, wie Sie die neue Mode in Ihren Kleiderschrank holen können!   


    Romantisch blumig

    In Frühjahr und Sommer sind florale Muster ein absolutes Muss! Besonders auf klassisch-elegant geschnittenen Kleidungsstücken wirken sie frisch und leicht. So ist zum Beispiel das schlichte, ärmellose Etuikleid gleichzeitig professionell und doch unangestrengt. Eine Seidenbluse mit Blumenmuster kühlt an warmen Tagen, schützt Sie aber dennoch zuverlässig vor übermäßiger Sonnenstrahlung. Besonderes Highlight ist aber die Hose: Mit farbstarkem Print ist Sie ein echter Hingucker und verrät Ihr selbstsicheres Trendbewusstsein!

    Ärmelloses Etui-Kleid mit Floral-Druck
    Ärmelloses Etui-Kleid mit Floral-Druck
    Seidenbluse mit Blumenmuster
    Seidenbluse mit Blumenmuster
    Hose mit Bügelfalte und farbstarkem Blumen-Muster
    Hose mit Bügelfalte und farbstarkem Blumen-Muster


    Transparent ist spitze!

    Auf kaum einem Laufsteg fehlten leichte, feminine Materialien. Transparente und feine Stoffe wie Spitze und Seide verliehen den Models eine einmalig grazile Ausstrahlung und sorgten für eine ganz neu entdeckte Weiblichkeit. Ein Shirt aus weißer Spitze lässt sich problemlos kombinieren und sieht zudem noch unheimlich schick aus. Der schmale, schwarze Overall wird dank Spitzenoberteil zu einem wahren Trendteil, und mit dem ärmellosen Top aus Seide begeistern Sie sowohl in der Freizeit als auch im Büro. Feminin geht einfach immer!

    Spitzenshirt
    Spitzenshirt
    Schmaler Overall mit wertvoller Spitze
    Schmaler Overall mit wertvoller Spitze
    Ärmelloses Seidentop
    Ärmelloses Seidentop


    Comeback Colorblocking!

    Moment mal, das haben wir doch schon mal gesehen? Ja, allerdings! Deshalb ist Colorblocking das Trend-Comeback der kommenden Saison. Denn auch starke Farben kann man stilsicher miteinander kombinieren, das schafft auffällige Looks, in denen Sie garantiert einige Blicke auf sich ziehen werden! Das weit schwingende Kleid in Rot und Fuchsia ist ein echter Allrounder: Ob auf der Arbeit oder am Wochenende, in diesem Einteiler machen Sie garantiert immer eine gute Figur. Sollte es doch etwas kühler werden, ist der Pullover mit Rautenmuster Ihr bester Begleiter. Wer es subtiler mag ist mit dem Kurzarm-Pullover aus Kaschmir gut beraten: Die aufgesetzte Brusttasche sorgt für ein spannendes und modisches Detail.

    Weit schwingendes Kleid mit kurzen Ärmeln
    Weit schwingendes Kleid mit kurzen Ärmeln
    Pullover mit Rautenmuster
    Pullover mit Rautenmuster
    Sommerlich leichter Kurzarm-Pullover aus Kaschmir
    Sommerlich leichter Kurzarm-Pullover aus Kaschmir


    Alte Freunde: Karo und Leder

    Karomuster und Leder sind zwei Klassiker, die sich schon lange einen permanenten Platz in unserer Garderobe gesichert haben. Das ist auch gut so, denn auch in 2018 gehören sie zur Grundausstattung einer jeden Modeliebhaberin. Ob Hose, Kleid oder Jacke: Die zeitlosen Teile bieten unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten und vervollständigen jedes Outfit. So kann die neue Saison kommen!

    Karokleid mit kurzen Ärmeln
    Karokleid mit kurzen Ärmeln
    Ärmelloser Kasack in edler Glencheck-Qualität
    Ärmelloser Kasack in edler Glencheck-Qualität
    Glencheck-Hose in verkürzter Form
    Glencheck-Hose in verkürzter Form
    Blouson aus Lammnappa-Leder
    Blouson aus Lammnappa-Leder
    Lederhose mit Bundfalten
    Lederhose mit Bundfalten
    Kragenlose Lederjacke mit Stickerei
    Kragenlose Lederjacke mit Stickerei

    Bildcredits: © Cover Images