Cool Summer

Wir lieben den warmen Sommer. Wer dann nicht das Glück hat, gerade im Urlaub entspannen zu können, muss cool bleiben. Gott sei Dank gibt es tolle Materialien, die uns auch an heißen Sommertagen im Büro hervorragend aussehen lassen! So sorgen leichte Stoffe auch bei hohen Temperaturen für ein professionelles Auftreten und einen kühlen Kopf.

Der Star für’s Büro: Leinen

Leinen ist ein echter Wunderstoff an warmen Tagen. Dank seiner antistatischen Wirkung gibt er aufgenommene Luftfeuchtigkeit besonders schnell wieder ab und überzeugt damit als kühlendes Sommermaterial. Für leichten Tragekomfort und eine dennoch formale Silhouette sorgt der Blazer mit Fransen, eine Leinenbluse oder ein luftiges Hemd komplettieren den unbeschwerten Look.


Wer auch im kühlen Businesslook nicht auf aktuelle Sommertrends verzichten möchte, wird sich über die neuen Leinenteile freuen. Die kommen dieses Jahr in modischen Naturtönen daher und sorgen für extra Sommerfeeling. Der Blazer mit Bindegürtel schafft eine feminine Linie. In Verbindung mit einem ärmellosen Blusentop aus einer Baumwoll-Seiden-Mischung und einer lässigen Hose ist dieser Look das sommerliche Äquivalent zum klassischen Hosenanzug. Um das Outfit abzurunden, tragen wir dazu eine hochwertige, goldene Armspange, eine elegante Pantolette mit Blockabsatz in gleicher Farbe und einen leichten Sommerschal.

Zarte Stoffe, starke Farben

Trotz ihrer Leichtigkeit dürfen die kühlen Stoffe farblich auch mal lauter werden. Die fließend weite Leinenhose im Trendton Melba zieht alle Blicke auf sich. Mit einem Top aus feinem Baumwollstrick und farblich abgestimmten Accessoires wird der Look komplett: eine gemütliche Sandalette mit Blockabsatz und eine praktische Henkeltasche in gleicher Farbgebung lassen Sie stilsicher, modisch und selbstbewusst auftreten.

An langen Bürotagen gilt in diesem Sommer also: Cool bleiben!