Kleinkariert

Egal ob Glencheck, Pepita oder Hahnentritt, Karos liegen in dieser Saison voll im Trend – deshalb wollen wir nicht auf sie verzichten! Mit ihnen sind wir zu jedem Anlass gut gekleidet und dank ihrer Vielfältigkeit finden wir garantiert den richtigen Style für uns. Im Büro, in der Stadt oder auf der Party ist das Muster auf jeden Fall immer eine gute Idee.

Karos für alle!

Muster in die eigene Garderobe zu integrieren kann eine echte Herausforderung sein. Doch wer ein, zwei Grundsätze beachtet, wird in Karos garantiert großartig aussehen – unabhängig von Figurtyp und Konfektionsgröße! Für Frauen mit weniger Oberweite ist das Blusentop mit rundem Ausschnitt perfekt. Der ausdrucksstarke Print legt den Fokus auf den Oberkörper und schmeichelt damit schmalen Schulterpartien. In Kombination mit einer Jacquardhose mit Saumschlitzen entsteht ein charakterstarkes Outfit – das enge Karomuster der Hose ist besonders für kleine und zierliche Frauen geeignet, die in großen Karos leicht untergehen. Zusammen mit einem schlichten, schwarzen Lederslipper sind Sie perfekt für die nächste Karo-Saison vorbereitet!

Große Frauen können beim Karo-Trend aus dem Vollen schöpfen, Ihnen stehen besonders markante Muster und selbstbewusste Statements. Ein Blazer im aufregenden Kontrastdesign wird sofort zum Eyecatcher, die Handtasche aus Leder verfeinert den raffinierten Look. Egal ob auf der Arbeit, in der Stadt oder beim Ausgehen  – kariert geht immer!