Style Inspiration: Annette

Für Tage, an denen wir etwas ratlos vor unserem Kleiderschrank stehen, hält die Online-Welt immer eine Menge großartiger Inspirationen bereit. Eine unserer liebsten Adressen ist dabei Lady of Style, der Modeblog der 54-jährigen Annette Höldrich aus Oberbayern. Seit 2013 hält sie uns auf dem Laufenden, was aktuelle Modetrends, Reisen und Lifestyle betrifft.

Wir haben sie gefragt, wie wir uns in diesem Herbst am besten für’s Büro stylen – schließlich ist Annette nicht nur eine gefeierte Modebloggerin, sondern auch eine selbstbewusste und erfolgreiche Geschäftsfrau! Wer also könnte uns besser dazu beraten?  

Auch wenn es in vielen Unternehmen keinen festgeschriebenen Dresscode mehr gibt, so muss ein Businessoutfit natürlich der Position und dem Arbeitsumfeld gerecht werden. Ich habe regelmäßig Kontakt zu teilweise hochrangigen Gästen und um meinen Arbeitgeber zu repräsentieren, muss ich entsprechend gekleidet sein.

Für ein elegantes und gleichzeitig trendiges Bürooutfit empfiehlt Annette einen schwarzen Komplett-Look mit gekonnt gesetzten Akzenten. Lederleggins sind einer ihrer Herbstfavoriten, ganz zu Recht, wie wir finden! Sie verleihen uns eine feminine Silhouette und bieten unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten. Zusammen mit einem ärmellosen Rollkragenpullover in schwarz entsteht ein interessantes und zeitloses Outfit. Highlight ist natürlich der mondäne Blazer mit liebevoller Detailgestaltung. Silberfarbene Fäden verleihen feinen Glanz, die florale Stickerei und die Zierborten setzen dezente Highlights.

1. Bloggerin Annette zeigt einen eleganten Herbstlook für's Büro 2. Bestickter Blazer 3. Pullover 4. Lederhose mit Stretch-Komfort
 Looks in Schwarz finde ich besonders schick und in Kombination mit diesem ärmellosen Rolli wirken die Leggings cool, aber dennoch klassisch. Durch die bestickte Jacke entsteht eine moderne Eleganz, die genau zu mir passt!

Nicht zu vernachlässigen sind außerdem die passenden Accessoires. In Silber und Schwarz gehalten treten sie zwar in den Hintergrund, setzen aber dennoch durchdachte Akzente. Eine lange Kette mit Anhänger komplementiert das schlichte Oberteil, dazu passt eine Armspange aus gleichem Material. Klassisch-schick und praktisch ist eine Leder-Umhängetasche, und flache Lederballerinas bringen gekonnt Tragekomfort in den professionellen Look.


Was, wenn nicht Schwarz?

Doch was ist mit den Tagen im Herbst und Winter, an denen uns nach etwas mehr Farbe zumute ist? Wir haben Annette nach ihren absoluten Must-Haves gefragt, und sie hat geantwortet.

Definitiv Hosenanzüge! Den roten Anzug aus der Sommerkollektion kann ich sowohl im Büro, als auch lässig in der Freizeit tragen. Rot ist ja eine der Trendfarben in diesem Herbst und mit entsprechenden Accessoires und Stiefeletten kann ich ihn auch in der kälteren Jahreszeit perfekt kombinieren.

Na also! Mit all diesen Tipps steht auch in den kommenden Monaten erfolgreichen und vor allem modischen Tagen im Büro nichts mehr im Wege!