Style Inspiration: Julia

Sie ist erfolgreiche Bloggerin und Businessfrau und findet einfach zu jedem Anlass den passenden Look. Julia Haupt lebt und arbeitet in München und bereist ganz nebenbei auch noch die ganze Welt. Ob Miami, Paris oder Sankt Moritz – die hübsche Powerfrau kommt viel herum und nimmt ihre Follower bei Instagram (@julia.haupt) mit auf eine modische Weltreise. Deshalb kennt sie die Herausforderung eines schnellen Outfitwechsels zwischen Business und Glamour nur zu gut. Heute verrät sie, wie unsere schwarze Bluse zunächst im Büro und am Abend beim Dinner funktioniert. Lassen Sie sich von Julia und ihrem guten Stil inspirieren…

From desk...

“Hier ist die Herausforderung seriös zu wirken, dabei aber nicht 'overdressed' zu erscheinen.”

Um im Büro eine gute Figur zu machen, setzt Julia am liebsten auf Business Casual Looks, die einen Mittelweg zwischen Freizeitkleidung und strengem Anzug finden. Dazu kombiniert sie zur eleganten schwarzen Bluse mit Volants eine Bundfaltenhose in der Trendfarbe Bordeaux. Schwarze Pumps und eine passende Ledertasche runden das Outfit fürs Büro gekonnt ab. So tritt Sie nicht nur seriös auf, sondern zeigt gleichzeitig ein Gespür für Trends.

Doch was ist das Wichtigste bei einem Businessoutfit?

Julia: “Bei Business Outfits ist es für mich wichtig, sich an bestimmte Regeln zu halten, zu kurze Röcke, tiefe Ausschnitte oder offene Sandalen sind für mich ein No-Go.”


Einen weiteren Pluspunkt bekommt ein Look von ihr, wenn er sich im Handumdrehen in ein elegantes Outfit für den Abend verwandeln lässt. Denn sie spricht aus Erfahrung, wenn sie uns erklärt: Gerade auf Geschäftsreisen ist es wichtig, für ein Dinner nicht das gesamte Outfit wechseln zu müssen.“

...to dinner!

Um ihrem Business Look einen glamourösen Touch zu verpassen, tauscht Julia die seriöse Hose gegen einen rockigen Lederrock aus und gibt dem Ganzen durch eine angesagte Lederjacke mit Stickereien den letzten Schliff – sofort wirkt die Bluse nicht mehr formell, sondern lässig. Das diesen Herbst besonders angesagte Bordeaux kommt dank eleganter Wildlederboots ins Spiel und Accessoires wie eine silberne Armspange und eine kleine Tasche machen den Look dinnertauglich.

Wir sind begeistert von Julias wandelbaren Kompositionen und lassen uns davon gerne inspirieren. So kann nicht nur das nächste Meeting kommen, sondern auch noch das Dinner am Abend stilvoll genossen werden!