Tanz in den Mai

Alles neu macht der Mai!

Sehnlichst erwartet ist es nun endlich soweit – mit dem Mai beginnt ganz offiziell die warme Jahreszeit! Traditionell wird die Ankunft des Frühlings mit Maifeuer und Tanz in der Walpurgisnacht gefeiert; ein Brauch, den wir auch dieses Jahr auf keinen Fall verpassen wollen! Mit dem richtigen Outfit sind Sie nicht nur für das Fest passend angezogen, sondern bringen die ausgelassene Frühlingsstimmung auch mit in Ihren Alltag.

Schwingende Kleider

Kleider im Stil der 50er und 60er Jahre sind perfekt zum Tanzen! Durch taillenbetonte Oberteile und ausgestellte Röcke entstehen feminine Sanduhr-Silhouetten, die an die Zeit des Rock´n Roll erinnern. Detaillierte Verarbeitung und moderne Prints lassen die Kleider zu besonderen Highlights der Garderobe werden, die sich nicht nur zum Ausgehen eignen. Mit Blazer und Pumps entsteht Ihr neuer Office-Look und am Wochenende spazieren Sie mit Ballerinas und Jeansjacke durch den Park.  

Farbenfrohe Röcke

So wie auf den frühlingshaften Wiesen blühen auch auf unseren neuen Lieblingsstücken ganze Blumenmeere, die für gute Laune sorgen. Unsere Rock-Favoriten haben fließend-weite Formen und sind dank ihrer leichten Stoffe die idealen Begleiter für warme Tage. Der in Falten gelegte Bund und die verspielte Spitze sorgen für moderne Kontraste und unterstreichen zusätzlich den weiblichen Charakter des Looks. Diese Eye-Catcher benötigen kein aufwendiges Styling: Mit einem schlichten Top oder einer unifarbenen Bluse ist das Outfit perfekt!

Jetzt muss nur noch die Bowle angesetzt und das Aprilwetter abgelöst werden, damit der Tanz in den Mai starten kann!